Home
Gästezimmer
Freizeitangebote
Kontakt

Unsere schöne Natur, mit den malerischen Seen, Flüssen ,Kanälen und den großen Waldgebieten, laden nicht nur zum Verweilen, sondern auch zu allerlei Aktivitäten ein.

 

 - Wasser -

Der Köthener See, dessen Badestrand nur wenige Meter von unserem Gasthaus entfernt ist, lädt bei schönem Wetter zum Baden, Planschen und Schwimmen ein.

 

So mancher ist aber auch schon in der kalten Jahreszeit ins kühle Nass gesprungen.

 

Ist das Wetter zu ungemütlich, bietet das nahe gelegene Tropical Island Erholung und Spaß im und ums Wasser.

Aber es ist auch schön, in ruhigeren Stunden einfach zu verweilen und die Natur zu beobachten. Milane, Kraniche und viele andere Tiere lassen sich wunderbar beobachten und vielleicht entdecken                                                          sie sogar unseren Eisvogel.

Möchten sie die Natur vom Wasser aus entdecken, können sie bei uns auch Ruderboote leihen. Mögen sie ein bisschen mehr Bewegung, empfehlen wir Ihnen Kanus, oder Paddelboote zu leihen, und vom Köthener See aus in den Unterspreewald zu starten. Wir vermitteln Sie gern weiter an den Verleiher.

Vielleicht ist angeln aber auch genau das Richtige für Sie? So können Sie bei uns auch Angelberechtigungsscheine für den Köthener See erhalten.

 

 

Beliebt sind natürlich auch die Kahnfahrten durch die Fließe des Spreewaldes. Die ersten Touren können sie bereits ab Groß Wasserburg machen, aber auch von Schlepzig und Lübbenau aus gibt es wundervolle Ziele. Mit einem traditionellen Kahn werden sie durch das grüne Herz einer geschützten Naturlandschaft gefahren.

 

- Ein gut gemeinter Rat, vergessen Sie ihr Mückenspray nicht.-

 

In größeren Gruppen sollten sie reservieren. Sonst fahren die Kähne in regelmäßigen Abständen. Weitere Informationen finden sie auf den Internetseiten der jeweiligen Orte.


 - Wald -

Entdecken sie auf Spaziergängen und Wanderungen die märchenhaften Heideseen, um die sich auch so manche Sage rangt. So können Sie, laut Sage, nicht nur eine Prinzessin befreien, sondern auch einen Schatz bergen.

Oder Sie erholen sich einfach und genießen die malerische Natur mit all ihrer Vielfalt und Kontrasten.
 

Empfehlen können wir einen Besuch auf dem Wehlaberg. Von seinem Aussichtsturm aus haben sie bei schönem Wetter einen Rundumblick über unsere  Landschaft, und können mit etwas Glück sogar Berlin am Horizont entdecken. 
Der Aufstieg lohnt sich!

 

 

Wir geben gerne Tipps für die besten Wege.



Möchten sie aber unser Knoblauchschnitzel lieber auf andere Art verdauen, so empfehlen wir mit dem Rad die Gegend zu erkunden.

Gut ausgebaute Wege mit wenigen Steigungen eignen sich auch für Ungeübte.

Wer etwas länger im Spreewald verweilen möchte, dem empfehlen wir den „Gurkenradweg“. Ein 250 km langer Rundweg durch den Spreewald.


Aber auch wer hoch zu Ross die Natur erkunden möchte, kann dies tun. Das Gestüt am Pichernsee bietet auch Ungeübten Reitkurse und Ausritte mit einem ortskundigen Reitlehrer an.

Langweilig wird Ihnen bei uns bestimmt nicht, es sei denn, Sie möchten es so.

                                            Es gibt viel zu entdecken!


                                         Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

                                                      Ihre Familie Kühn